Lordon

Holsteiner
brauner Wallach, *1985
v. Lord-Landmeister
Z.: Reimer Witt
B.: Luciana Diniz

 

 

„Lodi, my Lodi“, mein erstes Grand Prix-Pferd, war auf einem Auge blind, was ihn aber nicht eingeschränkt hat. Im Gegenteil, er hat alles, wirklich alles gesehen. 

1991 bekam ich den damals sechsjährigen Lordon zum Geburtstag geschenkt. Wir wuchsen perfekt zusammen und vertrauten einander vollkommen. Lordons Charakter war einmalig: niemals ließ er mich im Stich! Mit ihm habe ich meinen ersten 100.000 Dollar-Grand Prix gewonnen.

Heute grast er auf den Weiden der Farm meiner Eltern in Brasilien – und ist 30 Jahre alt!

Equitaris